Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Onlineshops stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Siehe auch unsere
Datenschutzerklärung.

Hersteller

Schalnetz - Netzschal Vergrößern

Schalnetz - Netzschal

71% Polyacryl - 14% Polyamid - 15% Mohair

  • Breite ca. 18 cm
  • Meterware (Menge: = Meter)
  • in 5 Farben erhältlich
  • z.B.:  zum Einweben von Gedifra Byzanz, Sheela, Super Gigante, Easy Wear oder Carioca - dicken Schachenmayr-Garnen
  • So geht´s (Anleitung von COATS):
    Um einen volumigen Effekt zu erzielen, ziehen Sie je nach Garnstärke zwei Fäden pro Reihe ein.
    Schneiden Sie sich die doppelte Länge der Fäden zurecht und rechnen Sie dabei die gewünschte (doppelte) Fransenlänge mit ein.
    Am einfachsten ist das Einweben der Fäden mit einer Grobstichnadel oder einer Webnadel, z. B. von Prym.
    Ziehen Sie nun das doppelt gelegte Garn in die Nadel ein und weben zuerst unter dem Steg hindurch und dann über den nächsten Steg drüber. Die 2. Reihe wird danach versetzt eingewebt, um ein schönes Muster zu erzielen.
  • zugeschnittene Ware ist von der Rückgabe ausgeschlossen.

Lieferzeit: sofort

11 verfügbare Teile

1.25 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Schreiben Sie eine Rezension

Schalnetz - Netzschal

Schalnetz - Netzschal

71% Polyacryl - 14% Polyamid - 15% Mohair

  • Breite ca. 18 cm
  • Meterware (Menge: = Meter)
  • in 5 Farben erhältlich
  • z.B.:  zum Einweben von Gedifra Byzanz, Sheela, Super Gigante, Easy Wear oder Carioca - dicken Schachenmayr-Garnen
  • So geht´s (Anleitung von COATS):
    Um einen volumigen Effekt zu erzielen, ziehen Sie je nach Garnstärke zwei Fäden pro Reihe ein.
    Schneiden Sie sich die doppelte Länge der Fäden zurecht und rechnen Sie dabei die gewünschte (doppelte) Fransenlänge mit ein.
    Am einfachsten ist das Einweben der Fäden mit einer Grobstichnadel oder einer Webnadel, z. B. von Prym.
    Ziehen Sie nun das doppelt gelegte Garn in die Nadel ein und weben zuerst unter dem Steg hindurch und dann über den nächsten Steg drüber. Die 2. Reihe wird danach versetzt eingewebt, um ein schönes Muster zu erzielen.
  • zugeschnittene Ware ist von der Rückgabe ausgeschlossen.

Schreiben Sie eine Rezension